· 

Spitzkohl-Möhrengemüse mit Lachs

Heute möchte ich Euch ein super leckeres und kindergerechtes Rezept für die MAD-Küche vorstellen. Es ist eine Abwandlung eines Rezeptes, welches ich neulich für uns "Nicht-MADler" ausprobiert habe. 

Spitzkohl ist ein wunderbares Gemüse und gehört zu meinen absoluten Lieblingen unter den Kohlsorten. Kinder mögen diese Kohlsorte in der Regel auch sehr gerne, wohl wegen seines leicht süßlichen Geschmacks und den zarten Blättern. 

 

Hier nun also mein Rezeptvorschlag - Viel Vergnügen beim Nachkochen!

 

Zutaten:

  • 75 g Spitzkohl
  • 10 g Zwiebel
  • 40 g Möhren I(geschält)
  • 100 g Lachs
  • 30 g Schlagsahne (35 % Fett i.Tr.)
  • 20 g Rapsöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • ggf. Salz, Kräutersalz und Pfeffer zum Würzen

 

Und so geht's:

Den Spitzkohl putzen und waschen (in jedem Falle den Strunk entfernen). Die erforderliche Menge an Kohl abwiegen und diese dann in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen, abwiegen und ebenfalls in feine Streifen oder Scheiben schneiden. 

Die Zwiebel schälen, abwiegen und in feine Stücke schneiden.

10 g Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse dazugeben und kurz anbraten. Dann mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen und bei schwacher Hitze 6 bis 8 Min. köcheln lassen. Sodann die Sahne zugeben und etwas einkochen lassen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. 

Sodann den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden, nach Belieben mit etwas Kräutersalz würzen.

Das restliche Öl in einer separaten Pfanne erhitzen. Den Lachs darin rundum gar braten.

Das Gemüse auf einen Teller geben und den Lachs auf dem Gemüse anrichten.

 

Nährwertangaben:

Kcal gesamt: 508.5

Kohlenhydrate: 5,3 g

Eiweiß: 22,6 g

Fett: 47,6 g

Verhältnis: 1,7:1

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0